Slawenland

Aus Epen-Zirkel-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Idee:

Weitere Slavenburgen in der Nähe von Raddusch

1. wir fahren am Freitag morgen zum Burgwall nach Freesdorf bei Luckau und schauen uns tagsüber mal den Naturpark Niederlausitzer Landrücken an

Der Naturpark Niederlausitzer Landrücken soll weitgehend das Kernland des slawischen Stammes der Lusitzi umfassen, der sich nach der Völkerwanderung um 800 nach Christus hier auf dem Endmoränenbogen westlich des Spreewaldes ansiedelte. Es mag weit hergeholt erscheinen, aber dieser Seitenblick in die Geschichte zeigt, dass Wanderungen von einem Lebensraum in einen anderen auch den Menschen nicht fremd sind –wenngleich die Gründe für ihre Wanderbewegung ungleich komplexer gewesen sein dürften.

  • - evtl. auch nach Luckau - scheint ne schöne Altstadt zu haben
  • Am Freitag vormittag durchpirschen wir dann die umgehende Landschaft per Fuss.
  • Freitag Abend stößt Matthias (z.B. bahn nach Uckro)
  • Weiter geht es mit dem Slawenzirkeln am Freitag abend,

2. am Sa. morgen fahren wir nach Raddusch, wo wir in Sichtweite der Radduscher Burg auch nächtigen und schauen uns vormittags die Burg samt Museum an

  • nachmittags vielleicht das eine oder andere neben dem Winterspezieren
  • Höllberghof

Auf dem Höllberghof bei Langengrassau kann der Besucher viel über die Geschichte der Landschaft erfahren. In dem Freilichtmuseum sind alte Haustierrassen ebenso zu erleben wie ein Bauerngarten mit vielen seltenen Gartenpflanzen. Sehenswert sind auch die Orte Luckau, Fürstlich Drehna und Altdöbern mit ihren historischen Bauten."

  • Fürstlich Drehna, Wanninchen

Im Besucherzentrum in Fürstlich Drehna und im Heinz Sielmann Naturparkzentrum Wanninchen kann man mehr über die Angebote des Naturparks erfahren.

Slavenburgen in Brandenburg
  • Slawenzirkeln auch am Samstag Abend

3. am Sonntag können wir in den Spreewald laufen, was bei Schnee, Eis und evtl gefrorenen Kanälen klasse ist - haben die Protobulgaren und Nachfahren sicher auch immer gemacht :-)


Vorbereitend haben wir gestern ja folgende Themenunterteilung angedeutet – hab das mal noch nachgearbeitet für eine bessere Verteilung – samt den Fressalien etc.

  • Burgen und Bauten Matthias
  • Schlachten & Kriegswesen Mathias
  • zwei sorten muesli und yoghurt Matthias
  • 12 äpfel Matthias


  • Handwerk und Handel Tiemo
  • Landwirtschaft & Ernährung Tiemo
  • käsefonduekram und kaffee Tiemo
  • Campingwagen (heizung, klo, warmes bett für vier) - tiemo


  • Götter & Religion Andreas
  • Recht & Sozialordnung Andreas
  • 6 liter milch fuer milch und muesli Andreas
  • kiste wasser Andreas
  • kleine polnische, tschechische, russische spezialitäten Andreas
Slavenstämme in Ostdeutschand
  • Sprache & Kultur Tobias
  • Geschichte der Stämme Tobias
  • kiste mit 10 flaschen weisswein Tobias
  • schokolade Tobias


Gefundene Websites:


Und anbei schonmal die Chronik der Slawen, Die Slawen in Deutschland und ein Dokument zu sorbischen Sprache und noch Bildimpressionen zu den Slavenburgen Media:Rekonstruktionsbilder.docx